Herzlich willkommen auf der persönlichen Website von Birgit Reutter.
 
Schön, dass Sie hier sind. 

MOSSAD – Ab 13. August im Kino

Wer Filme wie „Die Nackte Kanone“ oder „Scary Movie“ mochte, der wird „MOSSAD“ lieben.

Denn die Slap-Stick-Komödie „MOSSAD“ ist das Comeback des Gag-Schreibers David Zucker. Und schon wie bei „Die Nackte Kanone“ gibt es auch bei „MOSSAD“ einen Geheimagenten, der die Welt vor einer terroristischen Bedrohung retten muss und ständig in brenzlige Situationen schlittert…

Ich hatte die große Ehre, Adi Himelbloy in der Rolle der Sharon Sattelberg meine Stimme für die deutsche Version zu leihen.
Ab 13. August wird „MOSSAD“ in den Kinos zu sehen sein und hoffentlich auch bei Ihnen für jede Menge Lach-Muskelkater sorgen.

Das Coronavirus macht auch vor meiner Arbeit nicht Halt und hat leider zu einer Absage aller anstehender Termine der Spielzeit 2019/20 geführt. 
Momentan wagen sich die ersten Theater wieder daran, die Türen zu öffnen, wenn auch nur für ein sehr kleines Publikum.
Das wiederum gibt mir die Hoffnung, dass es im Herbst tatsächlich wieder losgehen könnte.



Als gebürtige Stuttgarterin stand ich schon im Kindergarten auf der Bühne und hegte bereits damals den Traum, dieser Tätigkeit eines Tages auch beruflich nachzugehen.

In der Schulzeit begann ich damit, Gesangs- und Klavierunterricht zu nehmen und wurde zum festen Mitglied in der Theater-AG meines Gymnasiums. Später kam Tanzunterricht dazu und darüber hinaus fing ich an, an einem amerikanischen Theater – dem Stuttgarter Kelley Theater – zu spielen und dort in Stücke wie „Les Misérables“, „Fiddler on the roof“ und „Dirty Rotten Scoundrels“ meine erste Musicalerfahrung zu sammeln.

Nach meinem Abitur wurde ich an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München aufgenommen und studierte dort acht Semester, bevor ich 2012 mein Diplom als Musicaldarstellerin erhielt.

Seither arbeite ich freiberuflich als Schauspielerin und Sängerin.

Spielzeit 2019/20

NICHT MARIA STUART
Elisabeth I.

Theater in Kempten
Wolfgang Seidenberg

ARIZONA
Margaret

Theater in Kempten
Wolfgang Seidenberg

Spielzeit 2018/19

DIE DREIGROSCHENOPER
Lucy

Theater Hof
Reinhardt Friese

Um einen optischen Eindruck von meiner Person zu erlangen, wählen Sie bitte zwischen

2018 – 2020

BADHO BAHU
Komal Lakhan Singh Ahlawat (Badho)

The Kitchen Karlsruhe
Rytasha Rathore

2017

LA PIOVRA – ALLEIN GEGEN DIE MAFIA 
Silvia Conti

(Staffel 10)

The Kitchen Karlsruhe
Particia Millardet

„Birgit Reutter glänzt in diesem Theaterprojekt […]. Ihre Mimik und ihre Gestik sind absolut stimmig, Timing und ihr Spiel souverän und suggestiv. 
Ihr gelingt es, sowohl den politischen Machtkampf als auch das Psycho-Drama zweier machthungriger Frauen in einer Männerwelt packend darzustellen. […]
Hinzu kommt eine Stimme, die für eine Pop- und Musicalstimme einen profunden Körper und große Wandlungsfähigkeit besitzt. Reutter weiß sie fein zu nuancieren und macht damit Gefühlslagen glaubhaft.“

ALLGÄUER ZEITUNG, 18. Januar 2020 von Klaus-Peter Mayr

Wie wirke ich und wie werde ich von meinem Umfeld wahrgenommen?
Was sind meine Stärken und wie kann ich meine Wirkung und Ausstrahlung verbessern?Warum komme ich mit manchen Menschen einfach nicht in Resonanz?
Missverständnisse in der Kommunikation erleben wir tagtäglich – mit Kollegen, mit Freunden, oder in der Familie. Der Mediencoach und Performancetrainer Andreas Bornhäuser beschäftigt sich seit 1978 mit dem Phänomen Charisma und warum manche Menschen mit ihrem gesamten Umfeld in Resonanz kommen, während das anderen nicht zu gelingen scheint. Dabei hat er sich die Fragen gestellt, was Charisma eigentlich ist und ob man es trainieren kann…



Persönlich erreichen Sie mich mit einer Email an: 

kontakt@birgitreutter.de

Oder telefonisch unter:

+49 (0) 178 – 18 54 534